logotc2

tcgold Login

Seiten Suche

Seite weiterempfehlen

China - Land des Drachen - 11 Tage



Tag 01
Flug von Frankfurt nach Peking

Morgens erfolgt ihr Transfer von Flughafen zum Hotel. Am Nachmittag folgt eine Besichtigung des berühmten Himmelstempels.

Der Himmelstempel steht seit 1998 auf der UNESCO-Liste des Weltkulturerbes. Es handelt sich um eine Tempelanlage, in der die Kaiser der Ming- und Qing-Dynastien jedes Jahr für eine gute Ernte beteten. Die Ursprünge der Anlage gehen auf das Jahr 1420 zurück.

Übernachtung im Hotel der gebuchten Kategorie

Tag 02
Peking - Große Mauer und Sommerpalast

Frühstück im Hotel

Anschließend Besichtigung der Großen Mauer im Abschnitt bei Mutianyu. Fahrt mit der Seilbahn.

Das Teilstück der weltbekannten chinesischen Mauer liegt ca. 70 km nordöstlich von Peking und ist noch älter als die Mauer im Bereich von Badaling. Die ersten Bauarbeiten begannen hier bereits im 6. Jahrhundert.

Es folgt der Besuch im kaiserlichen Sommerpalast.

Kaiser Qianlong ließ den Sommerpalast von 1751-1764 als Geschenk zum 60. Geburtstag seiner Mutter errichten. Wie sein älteres Pendant fiel auch der Neue Sommerpalast einer Vergeltungsaktion im Zuge des zweiten Opiumkriegs zum Opfer und wurde im Oktober 1860 von einem anglofranzösischen Invasionsheer zerstört. Später wurde er jedoch auf Initiative der Kaiserinwitwe Cixi und des Chefs der Kaiserlichen Marine, Prinz Yi Xuan, in der Zeit von 1885 bis 1895 wieder aufgebaut.

Übernachtung im Hotel

Tag 03
Peking - Xian

Nach dem Frühstück im Hotel beginnt ein ereignisreicher Tag mit einem umfangreichen Besichtigungsprogramm. Auf der Liste stehen der Tian Anmen Platz (Platz des Himmlischen Friedens), die Verbotene Stadt und eine Fahrt mit der Rikscha.

Der Bau der Verbotenen Stadt im Zentrum Pekings begann im Jahre 1406. Dort lebten und regierten bis zur Revolution 1911 die chinesischen Kaiser der Dynastien Ming und Qing. Der einfachen Bevölkerung war der Zutritt verwehrt. Die UNESCO nahm die Verbotene Stadt 1987 in die Liste des Weltkulturerbes auf.

Abends: Zugfahrt über Nacht nach Xian

Tag 04
Xian

Morgens Ankunft in Xian und Transfer zum gebuchten Hotel und Frühstück

Im Anschluss werden die Terrakotta-Armee und das dazugehörige Museum an der Ausgrabungsstätte besichtigt. Die staunenden Gäste werden von dreitausend Soldaten und Pferden aus Ton erwartet.

Nachmittags Besichtigung der Großen Moschee und Stadtbummel

Übernachtung im Hotel

Tag 05
Xian

Heute werden die Alte Stadtmauer, das Provinzmuseum und die Wildgans-Pagode besichtigt, um den Eindruck von Xian abzurunden. Auch ein Spaziergang in der alten Kulturstraße steht auf dem Programm.

Übernachtung im Hotel

Tag 06
Guilin

Morgens Transfer zum Flughafen und Flug nach Guilin

Nach der Ankunft Check-In im Hotel

Im weiteren Verlauf des Tages besteigen Sie den Fubo-Berg bei einem Ausflug. Hier bietet sich Ihnen ein wunderbarer Ausblick über die gesamte Region.

Nachmittags Besichtigung der Schilfrohrflötenhöhle.

Die größte und bedeutendste Höhle von Guilin ist die Schilfrohrflötenhöhle, die sich im Berg des Lichts nordwestlich der Stadt befindet. Sie hat ihren Namen von dem Schilfrohr, das am Eingang der Höhle wächst und aus dem man Flöten anfertigen kann. In der 240 m tiefen Tropfsteinhöhle bahnt sich der Besucher seinen 500 m langen Weg durch ein Meer von Stalaktiten und Stalagmiten. Eine Grotte, die „Kristallpalast des Drachenkönigs“ genannt wird, fasst 1.000 Menschen. Die farbige Beleuchtung ist eindrucksvoll und fördert zudem den Moos- und Algenbewuchs.

Übernachtung im Hotel der gebuchten Kategorie

Tag 07
Yangshuo

Nach dem Frühstück verlassen Sie das Hotel und brechen zu einer mehrstündigen Bootsfahrt auf dem Li-Fluss auf. Das Mittagessen wird an Bord serviert.

Bei der Ankunft in Yangshuo erfolgt der Transfer zum Hotel, danach gibt es Gelegenheit zu einem ausgedehnten Spaziergang auf der alten Marktstraße.

Übernachtung im Hotel

Tag 08
Jiuxian - Mondberg -  Yangshuo

Der heutige Tag steht ganz im Zeichen von Naturverbundenheit und Abenteuer. Nach einer kurzen Auto- oder Busfahrt in den Ort Baisha wandern Sie ca. zwei Stunden lang bis nach Jiuxian. Es handelt sich hierbei um eine alte Stadt, in der viele historische Häuser mit einer mehr als dreihundertjährigen Geschichte zu bewundern sind.

Das Mittagsessen nehmen Sie bei einer Bauernfamilie ein. Dort bietet sich Gelegenheit, die lokalen Sitten und Bräuche zu studieren.

Nach dem Essen folgt eine Flussfahrt auf einem Bambusfloß – ein einmaliges Erlebnis. Sie bestaunen den großen Banyan Baum und erwandern schließlich den Mondberg.

Übernachtung im Hotel in Yangshuo

Tag 09
Shanghai

Nach dem Frühstück Transfer zum Flughafen und Abflug nach Shanghai

Bei der Ankunft haben Sie die Möglichkeit, mit dem über 400 km/h schnellen Transrapid zu fahren.

Check-In im gebuchten Hotel

Nachmittags besichtigen Sie das Shanghai-Museum und den Jin Mao Tower, der mit seiner Höhe von 420m das Wahrzeichen der Stadt ist.

Übernachtung im Hotel

Tag 10
Shanghai

Heute besichtigen Sie zunächst den Yu-Garten, der als einer der schönsten Gärten ganz Chinas gilt.

Der Garten wurde im Jahre 1559 von Pan Yunduan, einem hohen Beamten der Ming-Dynastie, erbaut. Während des ersten Opiumkrieges, des Taiping-Aufstandes und während des zweiten Japanisch-Chinesischen Krieges wurden die Parkanlagen beschädigt, Ende der 1950er Jahre jedoch renoviert und 1961 für die Öffentlichkeit zugänglich gemacht. Der Garten steht seit 1982 auf der Liste der Denkmäler der Volksrepublik China.

Weitere Programmpunkte sind eine Hafenrundfahrt, der Besuch im berühmten Jade-Buddha-Tempel und ein Spaziergang auf der für ihre Kneipen und Bars bekannten Straße Xin Tian Di.

Übernachtung im Hotel

Tag 11
Rückreise nach Deutschland

Transfer zum Flughafen Pudong und Rückflug nach Deutschland


Private Reise ab einem Teilnehmer

Reisezeitraum: ganzjährig


Preis pro Person ab:

Mitteklasse

First Class Luxuskategorie
1 Pers.
3.375 € 3.649 € 4.199 €
2 Pers.
EZ- Zuschlag

2.720 €
399 €

2.979 €
499 €

3.199 €
799 €

5 - 12 Pers.
EZ-Zuschlag

2.549 €
399 €

2.699 €
499 €

2.999 €
799 €

Ab 6 Pers.
EZ-Zuschlag

2.299 €
399 €

2.449 €
499 €

2.749 €
799 €

Enthaltene Hotels:

Mittelklasse

First Class

Luxuskategorie

Peking

Novotel oder
Jianguo Garden

Swissotel oder
Jianguo Hotel

The Peninsula oder
The Raffles

Xian

Mercure oder
Le Garden

Grand Mercure oder
Grand Park Hotel

Sofitel oder
Golden Flower by S
)hangri La (Deluxe)

Guilin

Bravo Hotel oder
Park Hotel Guilin

Bravo Hotel oder
Park Hotel Guilin

Sheraton
(Deluxe)

Yangshuo

Paradesa oder
Yangshuo New Century Hotel

Green Lotus Hotel Yangshuo Resort
Shanghai

Hengsheng
Peninsula

Sofitel Hyland Hyatt on the Bund

Enthaltene Leistungen:

Gabelflüge von/bis Frankfurt a. M. oder München nach Peking und Rückflug ab Shanghai (Economy Class)
Durchgängig deutschsprachige Reiseleitung
Alle Transfers lt. Programm
Besichtigungen und Eintrittsgelder wie im Reiseverlauf beschrieben
Unterbringung im Doppelzimmer lt. Programmbeschreibung
Tägliches Frühstück und weitere Mahlzeiten laut Programm
Inlandsflüge wie beschrieben
Zugfahrt von Peking nach Xian in der 1. Klasse (4-Bett Schlafwagen)

Gerne können Sie Ihren Aufenthalt um ein paar aufregende Tage in Hongkong oder eine Woche Badeurlaub an den herrlichen Stränden von Sanya erweitern. Wir freuen uns auf Ihre diesbezügliche Anfrage!



pdfsymbolReiseangebot als PDF downloaden

Um PDF-Dateien betrachten zu können, benötigen Sie den Acrobat-Reader. Klicken Sie auf die nachfolgende Schaltfläche, um sich gegebenenfalls die aktuelle Version des Readers herunterzuladen!

get_adobe_reader


anfrageformularup


holiday_autoserv_versicherungen
air_berlin
herz